DoLeWo Eisdorf

Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V.

Der Verein für alle Einwohnerinnen und Einwohner in Eisdorf und Willensen


Die Schülergruppe mit ihrer Lehrerin, Frau Bonnemann und Uwe Kupke vom Förderkreis Heimatgeschichte Eisdorf vor dem DOLEWO-Planwagen.

Eine Zeitreise der besonderen Art konnten Schüler der 3 und 4. Klasse der Grundschule Eisdorf während der Schul-Projekttage erfahren.

Unter der fachkundigen Leitung des Vorsitzenden der Heimatstube, Uwe Kupke, wurden historische Stellen im Dorf und der nahen Feldmark aufgesucht. Diese markanten Stellen wurden mit dem DOLEWO-Planwagen angesteuert. Ziel waren unter anderem historisch interessante Gebäude, Kirche, Dorfbrunnen, Kleinbahn oder das Gebiet der Wasserversorgung. Mit großem Interesse verfolgten die Kinder die geschichtlichen Erklärungen und konnten anhand von altem Bildmaterial erfahren, wie Gebäude und Landschaften früher aussahen und welche Bedeutung die Gebäude für die Gemeinde früher hatten.

Eisdorf, den 8.2.2012

 

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir zur diesjährigen Jahreshauptversammlung, die am

Sonntag, dem 04. März 2012

im Kultur- und Sportzentrum

um 10:30 Uhr

beginnt, recht herzlich ein.

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1.    Eröffnung der Versammlung, Feststellen der ordnungsgemäßen Einladung

sowie der Beschlussfähigkeit durch den 1. Vorsitzenden

2.  Genehmigung Protokoll JHV vom 06.03.2011

3.  Rechenschaftsbericht 1.Vorsitzender

4.  Bericht Kassenwart

5.  Bericht der Kassenprüfer

6.  Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes

7.  Neuwahlen gemäß § 13 unserer Satzung

8.  Anträge und Beschlussfassung über Veranstaltungen und Vorhaben im Jahr 2012

9.  Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens drei Tage vor der JHV schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein.

 

Zur Jahreshauptversammlung werden wir Speisen und Getränke reichen. Dazu laden wir unsere Partner recht herzlich ein.

Zur Finanzierung bitten wir um 5,00 € pro Person.

Verbindliche Anmeldungen bis zum 01.03.2011 nehmen

Herbert Lohrberg : 05522 82909 und

Gerd Köhler         : 05522 82566

entgegen.

Wir bitten um rege Teilnahme und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Für den Vorstand

Herbert Lohrberg

1. Vorsitzender

Willensen (pb). Der VzWWI (Verein zur Wahrung Willensener Interessen), der TSV, SoVD Willensen und die DoLeWo (Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf) laden am Sonntag, 29. Januar, zum bereits fünften Sonntagsbruch ins Willensener Dorfgemeinschaftshaus ein. Der Brunch wird ab 11 Uhr in Buffetform (kalt und warm) angeboten, kalte Getränke werden ebenso wenig fehlen wie Kaffee und Kuchen. Wie gewohnt verbleibt der Reinerlös im Dorfgemeinschaftshaus. Wer sich diesen genussvollen Termin nicht entgehen lassen möchte, sollte sich schnellstmöglich - spätestens bis zum 25. Januar - verbindlich bei Hartmuth Nienstedt (Telefon: 05522/82592) anmelden.