DoLeWo Eisdorf

Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V.

Der Verein für alle Einwohnerinnen und Einwohner in Eisdorf und Willensen

Auch im Jahre 2012 möchte DoLeWo eine Fahrt zu den Gandersheimer Domfestspielen anbieten. Geplant ist der Besuch des Musicals "Chess - Das Musical". Als Termin ist der 31. Juli 2012 vorgesehen, weitere Informationen werden rechtzeitig veröffentlicht.

Zwei Spieler, die weltbesten, geniale Köpfe, messen ihre Kräfte auf dem Schachbrett und werden zu Spielfiguren in einem größeren Spiel, in dem es um politische Interessen, Eifersucht und Leidenschaft geht. Vor dem historischen Hintergrund des kalten Krieges entfaltet sich in „Chess" ein böses und intrigantes Kräftemessen. Wie immer im Schach spielt natürlich auch die Dame eine große Rolle, und die Liebe bringt eine entscheidende Wendung in der Partie. „Chess" gehört seit über zwanzig Jahren zu den weltberühmten und gefeierten großen Musicals. Die mitreißende Musik der beiden ABBA-Männer und bekannte Titel wie „One Night In Bangkok" oder „I know him so well" lassen es bis heute zu einem unvergleichlichen Musikerlebnis werden. Idee und Text stammen von Tim Rice, als Schreiber der umjubelten „Aida" in Bad Gandersheim bereits bekannt.

Komponiert von den Mitgliedern der Popgruppe ABBA, Benny Andersson und Björn Ulvaeus, Text: Tim Rice

 

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer der Busfahrt zu den 53. Gandersheimer Domfestspielen

schön, dass Du / Ihr Euch entschieden habt mit unserem Verein die diesjährigen Gandersheimer Domfestspiele am 12.07.2011 zu besuchen.

Damit diese Busfahrt zu einem Erfolg führt, sollen die nachfolgenden Informationen dienen.

Wer sich inhaltlich auf das Stück „Aida – Das Musical“ vorbereiten möchte, findet auf der gleichnamigen Internetseite weitere Informationen.

Kostenbeitrag:             Eintrittskarte     17,00 €

Busfahrt             5,00 €

Überraschung     3,00 €

Insgesamt        25,00 €

Der bereits für Vereinfahrten bekannte Busfahrer Bernd Klapproth aus Willensen wird am

Dienstag, 12.07.2011

ab 18:00 Uhr an der Bushaltestelle in Willensen die Willensener Teilnehmer aufnehmen.

Um 18:05 Uhr setzt sich der Bus Richtung Eisdorf in Bewegung, um hier die Eisdorfer Teilnehmer im Mitteldorf, Höhe Gaststätte A. Ohse aufzunehmen.

Abfahrt Richtung Gandersheim wird um 18:15 Uhr sein.

Da es in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes nur begrenzte Parkmöglichkeiten gibt, muss damit gerechnet werden, dass wir diesen nur zu Fuß erreichen können. Ortskundige Mitfahrer werden in kleinen Gruppen dafür sorgen, dass alle Teilnehmer rechtzeitig am Ort sind.

Die Veranstaltung findet unter freien Himmel statt, daher empfiehlt es sich neben einer Regenbekleidung auch eine „Sitzpolsterung“ mitzunehmen.

Nach Beendigung der Veranstaltung erreichen wir wieder zu Fuß den Bus und fahren zu den Ausgangspunkten zurück.

Angenommene Eintrittskarten können leider nicht mehr zurückgenommen werden. Damit die Karte nicht verfällt, sollte jeder selbst für Ersatz sorgen und unter der Nummer 05522 / 82909 eine Information geben.

Wir hoffen mit dieser Information alle Fragen geklärt zu haben, freuen uns auf einen schönen unterhaltsamen Abend  und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Herbert Lohrberg, 1. Vors.