DoLeWo Eisdorf

Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V.

Der Verein für alle Einwohnerinnen und Einwohner in Eisdorf und Willensen

 

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer der Busfahrt zu den 53. Gandersheimer Domfestspielen

schön, dass Du / Ihr Euch entschieden habt mit unserem Verein die diesjährigen Gandersheimer Domfestspiele am 12.07.2011 zu besuchen.

Damit diese Busfahrt zu einem Erfolg führt, sollen die nachfolgenden Informationen dienen.

Wer sich inhaltlich auf das Stück „Aida – Das Musical“ vorbereiten möchte, findet auf der gleichnamigen Internetseite weitere Informationen.

Kostenbeitrag:             Eintrittskarte     17,00 €

Busfahrt             5,00 €

Überraschung     3,00 €

Insgesamt        25,00 €

Der bereits für Vereinfahrten bekannte Busfahrer Bernd Klapproth aus Willensen wird am

Dienstag, 12.07.2011

ab 18:00 Uhr an der Bushaltestelle in Willensen die Willensener Teilnehmer aufnehmen.

Um 18:05 Uhr setzt sich der Bus Richtung Eisdorf in Bewegung, um hier die Eisdorfer Teilnehmer im Mitteldorf, Höhe Gaststätte A. Ohse aufzunehmen.

Abfahrt Richtung Gandersheim wird um 18:15 Uhr sein.

Da es in unmittelbarer Nähe des Veranstaltungsortes nur begrenzte Parkmöglichkeiten gibt, muss damit gerechnet werden, dass wir diesen nur zu Fuß erreichen können. Ortskundige Mitfahrer werden in kleinen Gruppen dafür sorgen, dass alle Teilnehmer rechtzeitig am Ort sind.

Die Veranstaltung findet unter freien Himmel statt, daher empfiehlt es sich neben einer Regenbekleidung auch eine „Sitzpolsterung“ mitzunehmen.

Nach Beendigung der Veranstaltung erreichen wir wieder zu Fuß den Bus und fahren zu den Ausgangspunkten zurück.

Angenommene Eintrittskarten können leider nicht mehr zurückgenommen werden. Damit die Karte nicht verfällt, sollte jeder selbst für Ersatz sorgen und unter der Nummer 05522 / 82909 eine Information geben.

Wir hoffen mit dieser Information alle Fragen geklärt zu haben, freuen uns auf einen schönen unterhaltsamen Abend  und verbleiben

mit freundlichen Grüßen

Herbert Lohrberg, 1. Vors.

Die Mitglieder von DoLeWo treffen sich zum Tag der Umwelt um 10:00 Uhr an der Reithalle in Eisdorf oder am DGH Willensen.

Alle Vereinsmitglieder sind zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am 6. März 2011 um 10:30 Uhr in die Gaststätte zur "Goldenen Krone" Inh. Alfred Ohse eingeladen.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1.  Eröffnung der Versammlung, Feststellen der ordnungsgemäßen Einladung

sowie der Beschlussfähigkeit durch den 1. Vorsitzenden

2.   Genehmigung Protokoll JHV vom 7. März 2010

3.   Rechenschaftsbericht des 1. Vorsitzenden

4.   Bericht Kassenwart

5.   Bericht der Kassenprüfer

6.   Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes

7.   Neuwahlen gemäß § 13 unserer Satzung

8.   Anträge und Beschlussfassung über Veranstaltungen und Vorhaben im Jahr 2011

9.   Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestems drei Tage vor der JHV schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein.

Zur Jahreshauptversammlung werden wir Speisen und ein Getränk reichen. Dazu laden wir unsere Partner recht herzlich ein.

Zur Finanzierung bitten wir um einen Beitrag von 5,-- € pro Person.

Verbindliche Anmeldungen bis zum 1.3.2011 nehmen

Herbert Lohrberg: 05522/82909 und Gerd Köhler: 05522/82566  entgegen.


Für den Vorstand

Herbert Lohrberg

(1. Vorsitzender)