DoLeWo Eisdorf

Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V.

Der Verein für alle Einwohnerinnen und Einwohner in Eisdorf und Willensen

Eisdorf, den 8.2.2012

 

Liebe Vereinsmitglieder,

hiermit laden wir zur diesjährigen Jahreshauptversammlung, die am

Sonntag, dem 04. März 2012

im Kultur- und Sportzentrum

um 10:30 Uhr

beginnt, recht herzlich ein.

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1.    Eröffnung der Versammlung, Feststellen der ordnungsgemäßen Einladung

sowie der Beschlussfähigkeit durch den 1. Vorsitzenden

2.  Genehmigung Protokoll JHV vom 06.03.2011

3.  Rechenschaftsbericht 1.Vorsitzender

4.  Bericht Kassenwart

5.  Bericht der Kassenprüfer

6.  Entlastung des Kassenwartes und des Vorstandes

7.  Neuwahlen gemäß § 13 unserer Satzung

8.  Anträge und Beschlussfassung über Veranstaltungen und Vorhaben im Jahr 2012

9.  Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens drei Tage vor der JHV schriftlich beim 1. Vorsitzenden eingegangen sein.

 

Zur Jahreshauptversammlung werden wir Speisen und Getränke reichen. Dazu laden wir unsere Partner recht herzlich ein.

Zur Finanzierung bitten wir um 5,00 € pro Person.

Verbindliche Anmeldungen bis zum 01.03.2011 nehmen

Herbert Lohrberg : 05522 82909 und

Gerd Köhler         : 05522 82566

entgegen.

Wir bitten um rege Teilnahme und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Für den Vorstand

Herbert Lohrberg

1. Vorsitzender

Willensen (pb). Der VzWWI (Verein zur Wahrung Willensener Interessen), der TSV, SoVD Willensen und die DoLeWo (Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf) laden am Sonntag, 29. Januar, zum bereits fünften Sonntagsbruch ins Willensener Dorfgemeinschaftshaus ein. Der Brunch wird ab 11 Uhr in Buffetform (kalt und warm) angeboten, kalte Getränke werden ebenso wenig fehlen wie Kaffee und Kuchen. Wie gewohnt verbleibt der Reinerlös im Dorfgemeinschaftshaus. Wer sich diesen genussvollen Termin nicht entgehen lassen möchte, sollte sich schnellstmöglich - spätestens bis zum 25. Januar - verbindlich bei Hartmuth Nienstedt (Telefon: 05522/82592) anmelden.

Auch im Jahre 2012 möchte DoLeWo eine Fahrt zu den Gandersheimer Domfestspielen anbieten. Geplant ist der Besuch des Musicals "Chess - Das Musical". Als Termin ist der 31. Juli 2012 vorgesehen, weitere Informationen werden rechtzeitig veröffentlicht.

Zwei Spieler, die weltbesten, geniale Köpfe, messen ihre Kräfte auf dem Schachbrett und werden zu Spielfiguren in einem größeren Spiel, in dem es um politische Interessen, Eifersucht und Leidenschaft geht. Vor dem historischen Hintergrund des kalten Krieges entfaltet sich in „Chess" ein böses und intrigantes Kräftemessen. Wie immer im Schach spielt natürlich auch die Dame eine große Rolle, und die Liebe bringt eine entscheidende Wendung in der Partie. „Chess" gehört seit über zwanzig Jahren zu den weltberühmten und gefeierten großen Musicals. Die mitreißende Musik der beiden ABBA-Männer und bekannte Titel wie „One Night In Bangkok" oder „I know him so well" lassen es bis heute zu einem unvergleichlichen Musikerlebnis werden. Idee und Text stammen von Tim Rice, als Schreiber der umjubelten „Aida" in Bad Gandersheim bereits bekannt.

Komponiert von den Mitgliedern der Popgruppe ABBA, Benny Andersson und Björn Ulvaeus, Text: Tim Rice