DoLeWo Eisdorf

Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf e.V.

Erstmalig wurde am 20. September 2001 eine Pflanzentauschbörse im Bereich des Mitteldorfes durchgeführt. Den Organisatoren war eigentlich klar, dass  mit dieser Veranstaltung das Kartoffelfest aus dem Jahre 2000 nicht getoppt werden konnte. Aber, dank vieler ehrenamtlichen Mitbürgerinnen und Mitbürger war auch diese Veranstaltung wieder sehr erfolgreich.
Unsere Grundschulkinder erfreuten mit ihrem Sonnenblumenlied die Besucher. Jugendliche haben mit Begeisterung aus heimischen Apfelsorten Apfelmost gepresst und aus Runkelrüben Laternen gebaut.
An der „Feldschmiede“ vom Vereinsmitglied Ernst Reinhardt  konnte jeder für sich ein eigenes Erinnerungsstück selbst schmieden. Die Familie Nienstedt hatte mit großen Übersichtstafeln alte heimische Obstsorten wieder ins Gedächtnis gebracht. Die Freunde aus der Heimatstube haben beim Einsatz einer  Wünschelrute die Besucher ins Staunen versetzt. Aber auch der eigentliche „Pflanzentausch“ fand großes Interesse. Viele Sträucher, Pflanzen, Büsche und Bäume wechselten ihren Besitzer