In den Ortsteilen Eisdorf und Willensen war das Interesse an den jährlich stattfindenden Domfestspielen sehr groß. Anlass genug für den Verein eine Busfahrt dorthin zu organisieren.

Im Jahre 2010 war es dann soweit. Ein Bus wurde gechartert und 50 kulturbegeisterte Mitbürgerinnen und Mitbürger nutzten die Gelegenheit, das Musical „Fliege mich zum Mond“ anzuschauen. Auf der Hinfahrt überraschte der Verein alle Teilnehmer mit einer kleinen Flasche Piccolo und einer ofenfrischen Brezel. Beim anschließenden gemeinsamen Essen in der Gaststätte A. Ohse wurde angeregt, dass auch im nächsten Jahr diese Fahrt organisiert werden sollte.

Inzwischen hat der Verein die Theaterfahrten nun schon zur ständigen Einrichtung erklärt. So wurden in den Jahren 2011 das Stück „Aida – Das Musical“, 2012 das Musical „Chess“, 2013 „Maria mir schmeckts nicht“, 2014 „Evita“, 2015 „Die Comedion Harmonists“, 2016 „Die drei Musketiere“ jeweils mit einem vollbesetzten Bus besucht.

Soweit das Interesse anhält, werden auch weiterhin Fahrten durchgeführt. Der Karten­verkauf wird über die eigene Internetseite und die Presse bekannt gegeben.